Es ist soweit:  Am Montag den 08. April startet das für alle Bürger Kemptens kostenlos zugängliche Lederhosentraining auf der Grünfläche hinter der Residenz (Hofgarten) und darüberhinaus bayernweit in 15 weiteren Städten: Berchtesgaden, Traunstein, Rosenheim, München, Ebersberg, Starnberg, Neuried, Neu-Ulm, Regensburg, Deggendorf, Straubing, Augsburg, Ingolstadt, Nürnberg und Forchheim.

Über das Lederhosentraining:
Das Lederhosentraining wurde 2011 von Klaus Reithmeier in München gegründet und hatte in 2018 bayernweit ca. 40.000 Teilnehmer.
Ziel des Lederhosentrainings ist es, die Fitness mit dem eigenen Körpergewicht zu steigern und somit Verletzungen in Sport und Alltag vorzubeugen. Das Lederhosentraining ist ein kostenloses Trainingsangebot für jedermann, unabhängig von Alter und Fitnesslevel, das immer montags, um 19 Uhr, von April bis September im Freien stattfindet und in Kooperation mit Vereinen und Fitnessstudios durchgeführt wird – in Kempten eben durch uns 🙂

Das Lederhosentraining in Kempten:
Findet immer Montags von 19.00 – 20.00 Uhr im Hofgarten in Kempten mit einem unserer Trainer statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und für alle Sportliebhaber. Es ist keine Anmeldung erforderlich – einfach vorbeikommen und mitmachen!

 

Mehr Infos anfordern

Kommentare sind geschlossen.